Welche Leistungen erbringt die Spitex Regio Liestal

Das Angebot umfasst die häusliche Grund- und Behandlungspflege, Beratung und Unterstützung im Haushalt sowie die Lieferung der Mahlzeiten und den Wäschedienst . Alle Dienstleistungen werden von Personen mit der entsprechenden Qualifikation und Erfahrung erbracht – im Bereich der Hilfe und Pflege an 365 Tagen im Jahr. Die Einsätze der Hilfe und Pflege finden täglich zwischen 7.00 Uhr und 22.00 Uhr statt.

Mit der Spitex à la carte bieten wir Ihnen eine umfassende und individuelle Betreuung, die ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Auf Wunsch stehen wir Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.
 

Wer kann die Leistungen der Spitex Regio Liestal in Anspruch nehmen?
Menschen aller Altersgruppen mit vorübergehend reduzierten körperlichen, geistigen oder seelischen Kräften, zum Beispiel nach einem Unfall, einer Operation, einer Geburt, einem ambulanten Eingriff, einer psychisch belastenden Situation, im speziellen:
- chronisch kranke oder behinderte Personen jeden Alters
- betagte und gebrechliche Menschen
- Menschen, die zu Hause sterben möchten.

Anspruch auf die Leistungen der Spitex Regio Liestal haben alle Einwohnerinnen und Einwohner der angeschlossenen Gemeinden mit einem nachweisbaren Bedarf an Pflege, Hilfe und Betreuung.

Die Leistungen der Spitex à la carte werden unabhängig vom Wohnort erbracht.


Wer bezahlt die Spitex-Leistungen?
Die Bedarfsabklärung und die ärztlich verordneten Pflegeleistungen sind kassenpflichtig. Der Besuch in der regionalen Tagesstätte wird durch eine Tagespauschale der Krankenversicherer mitfinanziert. Jedoch zählen die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen, der Mahlzeiten- und Wäschedienst nicht zu den kassenpflichtigen Leistungen. Diese werden von den Kundinnen und Kunden selbst getragen, wobei bei gewissen Zusatzversicherungen eine teilweise Rückerstattung möglich ist. Dank Beiträgen von den angeschlossenen Gemeinden sind die Tarife der Spitex Regio Liestal subventioniert und somit verbilligt.

Die Preise der Spitex à la carte sind auf der Tarifliste der Spitex à la carte ersichtlich. Grundpflegerische Leistungen gemäss KVG rechnen wir mit Ihrem Krankenversicherer ab.