Grundbildung und Nachholbildung

Mit dem Beruf Fachfrau/-mann Gesundheit haben junge Frauen und Männer die Möglichkeit, eine dreijährige Lehre im Gesundheitswesen direkt im Anschluss an die obligatorische Schulzeit zu absolvieren. Die Ausbildung ist aufgeteilt in den Unterricht an der Berufsfachschule Gesundheit bfg in Münchenstein, die Teilnahme an den überbetrieblichen Kursen und die berufliche Tätigkeit am Lernort Praxis. Die drei Lernorte arbeiten aktiv zusammen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die berufsbegleitende, 2-jährige Nachholbildung zur Fachfrau/-mann Gesundheit in der Spitex Regio Liestal absolvieren möchten, müssen neben den formalen Bedingungen des Amts für Berufsbildung (mindestens 5 Jahre Berufserfahrung bis zur Abschlussprüfung, davon mindestens 3 Jahre im Berufsfeld Pflege und Betreuung), mindestens ein Jahr bei der Spitex Regio Liestal gearbeitet haben.